LUKASZ KOWALSKI WECHSELT AN DEN STRENGBACH

Vom Kreisoberligisten SV Gölzau wechselt der 28-jährige Lukasz Kowalski an den Strengbach. Lukasz lebt und arbeitet seit vier Jahren in Deutschland und sucht nach vier Jahren Gölzau eine neue Herausforderung.

Wir haben kurz mit Lukasz gesprochen:

Wo hast du bis jetzt gespielt und auf welchen Positionen?
Lukasz: “Ich spiele seit 4 Jahren in Gölzau – entweder im Mittelfeld oder im Sturm”

Wie kam der Wechsel nach Zörbig zu Stande?
Lukasz: “Der ZFC hat mich kontaktiert, dann haben wir uns getroffen und gesprochen. Ein Wechsel war für mich schnell klar.”

Wie schätzt du das Team ein?
Lukasz: “Ich schätze das Team sehr gut ein. Wir haben viele gute Spieler und es gibt große Konkurrenz auf den Positionen – es hilft bessere Ergebnisse zu erreichen.”

Welche Ziele hast du in Zörbig?
Lukasz: “Ich möchte mit dem ZFC gerne oben mitspielen”