GELUNGENER AUFTAKT

4 Spiele – 4 Siege. Die Bilanz vom Wochenende kann sich sehen lassen. Unsere beiden Männerteams und die zweite B- sowie D-Juniorenmannschaften konnten ihre Heimspiele gewinnen.
Unsere ERSTE hatte es mit dem SV Grün Weiß Annaburg mit einem “Schwergewicht” aus der Landesklasse zu tun. In einem spielerisch starken Spiel gewann die Helmecke-Elf durch Tore von Philipp Lorenz (18.) und Kapitän Ronny Telle (62.) mit 2:0.
Es spielten: DImke – Uebe, Boenecke, P. Deidok, Bönisch (67. Richter) – Schügner (83. Steinwand), M. Deidok, Schindler, Finger (76. Wegert), R. Telle – Lorenz
Zuschauer: 107

Im Vorspiel war der SV Friedersdorf II zu Gast. Gegen einen starken Gegner konnte das ZFC-Kreisligateam druch Tore von Neuzugang Niclas Liebmann (36.) und Philipp Schreiber (62.) mit 2:1 gewinnen.
Es spielten: O. Telle – Brodziak (77. Möller), P. Liebmann, Ja. Goltz, Jo. Goltz – Waschkies, Benze, Geßner – Rehmann, N. Liebmann (86. Trappiel), Schreiber (63. F. Vogel)
Zuschauer: 38

Bei den Fuhnkickern gab es auch zwei Siege. Die B2-Junioren gewannen 7:1 gegen den SV Friedersdorf und die D-Junioren von Trainer Schügner siegten mit 5:0 gegen den SV Edderitz.