RBW-KREISPOKAL: STADT ZÖRBIG MIT VIER MANNSCHAFTEN VERTRETEN

Vier von Acht – die Hälfte des Starterfelds im Viertelfinale kommt aus der Stadt Zörbig. Neben dem SV Blau-Weiß 55 Schortewitz und dem FSV Löberitz. befinden sich auch unsere beiden Mannschaften im heutigen Lostopf. Punkt 13 Uhr wird heute im RBW-Studio gelost und die Chancen auf ein “Stadtderby” sind dementsprechend groß.

Folgende Vereine stehen im Viertelfinale:
> FC Stahl Aken (LK)
> Holzweißiger SV (KOL)
> CFC Germania II (KOL)
> FSV Löberitz (KL)
> FV 1920 Merzien (KOL)
> SV Blau-Weiß 55 Schortewitz (KOL)
> ZFC I (LK)
> ZFC II (KL)