ERSTE UNTERFORDERT / ZWEITE ÜBERFORDERT

Dritter Sieg im dritten Heimspiel – das ist die Bilanz unserer ERSTEN in der jungen Saison 18/19. Auch am vergangenen Samstag bezwang die Helmecke-Elf den Aufsteiger SV Wacker Felgeleben. Der 3:0-Erfolg (Tore: Ronny Telle, 2x Florian Schneier) glich eher einem Trainingsspiel. Die Gäste waren zwar bemüht aber von Beginn an nur auf “Schadensbegrenzung” aus.

Es spielten: Dimke – Ebert, P. Deidok, Bönisch, Benze (57. Uebe) – R. Telle (64. Kleewein), Boenecke, R. Liesche, Finger (57. Goltz), Steinwand – Schneier
Zuschauer: 85

Unsere ZWEITE verlor Ihr Auswärtsspiel “verdient” beim FC Eintracht Köthen mit 2:1 (Tor: Brodziak). Die Mannschaft schaffte es nicht, sich gegen die kämpferische Einstellung der Hausherren durchzusetzen.

Es spielten: Wündisch – Vogel, Rehmann, Jäckel, Kaminsky (76. Hauessler) – Helmecke, Waschkies, Trappiel (56. Geßner), Maertens (46. Brodziak) – Kleewein, Schreiber
Zuschauer: 18