Zusammen Für´n Club!

„So etwas hat die Kreisoberliga nocht nicht gesehen”, freute sich Trainer Christian Helmecke nach dem Auswärtsspiel der ersten Männermannschaft am vergangenen Samstag in Wulfen. Und dabei meinte er nicht etwa die Leistung der eigenen Mannschaft – das Spiel ging am Ende leider mit 1:0 verloren – sondern vielmehr galten seine Worte den mitgereisten Fans für ihre großartige Unterstützung.

IMG-20150913-WA0018

Knapp 50 Zörbiger Fans wollten sich das Auswärtsspiel in Wulfen nicht entgehen lassen. Mehr als die Hälfte der mitgereisten Anhänger traf sich bereits mehrere Stunden zuvor in Zörbig auf dem Sportplatz, um sich auf die Auswärtsfahrt einzustimmen. In Wulfen angekommen, wurde nicht nur die Mannschaft lautstark begrüßt: “Hurrra, hurra, die Zörbiger sind da“, die Jungs hatten sich für ihre Mannschaft noch etwas ganz besonderes einfallen lassen.

IMG-20150912-WA0128

Kurz vor Spielbeginn wurde ein knapp zehn Meter langes Spruchband mit der Aufschrift “Zusammen Für´n Club” ausgerollt. In der Vergangenheit wurden an dieser Stelle schon viele lobende Worte über unsere tollen Fans verloren, aber diese Aktion sucht wahrlich seines Gleichen. Ein großartiger Support!

Danach feuerten die Fans das Team über 90 Minuten lautstark an. Der Mannschaft gelang es am Ende leider nicht, etwas Zählbares mitzunehmen. Das einzige Tor des Tages blieb mit Eric Tilgner einem Wulfener vorbehalten. Und das obwohl die Zörbiger Hintermannschaft, außer in dieser einen Situation nach einem Standard, nichts anbrennen ließ und auch insgesamt mehr vom Spiel hatte. Zörbig drückte in der Schlussphase auf den Ausgleich, hatte aber in der Offensive zu wenig Durchschlagskraft, sodass es beim 0:1 aus Zörbiger Sicht blieb.

Trotz des ernüchternden Ergebnisses wurde nach Spielende zusammen mit den Fans gefeiert, denn diese Niederlage wirft die junge Mannschaft nicht zurück! Die Jungs werden am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen Thalheim wieder alles dafür geben, den nächsten Dreier einzufahren. Dann hoffentlich wieder mit eurer Unterstützung, getreu dem Motto gemeinsam unaufhaltsam!