Triple in Löberitz

“Die A-Fuhnekicker haben zum dritten Mal in Folge den Kreispokal gewonnen. Löberitz (= Quelle der Fuhne) scheint ein gutes Pflaster zu sein, alle Titel wurden hier geholt. 150 Zuschauer sahen ein nie gefährdetes 5:2 gegen den CFC Germania. Unsere Junioren mussten sanft wach geküsst werden (0:1 für den CFC durch Tim Franczack), um dann wie ein Hurrikan über die Kreisstädter hinweg zu fegen. 4:1 stand es bereits zur Pause, Eric Tschernack – Tim Kreisel und Tom Loefler (2x) klärten die Fronten. Im zweiten Durchgang verflachte das Spiel der Fuhnekicker, Köthen kam nun besser in die Zweikämpfe und bemühte sich um eine Resultatsverbesserung. Die gelang auch – Florian Geyer verkürzte 10 Minuten vor Schluß auf 4:2. Postwendend stellten die alten und neuen Pokalsieger den alten Abstand wieder her – Nic Evan Weinert erzielte das 5:2. Glückwunsch an die Spielgemeinschaft!”

Impressionen findet ihr dank Marco Möllers unter: Galerie auf FuPa.net

Bericht: Michael Küster, SV Blau-Weiß 55 Schortewitz